Suche nach Deinen Fragen. Sie weisen Dir den Weg.

 

Nach den eigenen Fragen zu suchen, ist tatsächlich gar nicht immer so einfach. Die Suche  ist oft viel herausfordernder und meist wichtiger als die Antwort. Einstein meinte in ähnlichem Kontext dazu „Wenn ich eine Stunde habe, um ein Problem zu lösen, dann beschäftige ich mich 55 Minuten mit dem Problem und 5 Minuten mit der Lösung.“ 

In der Taldmud-Schule bringt ein guter Lehrer seinen Schülern vor allem eines bei: gute Fragen zu stellen. 

Der heutige Newsletter ist inspiriert von dem Visionär Bernd Kolb.

Als vorausschauender Innovationsmanager erkannte er schon früh, dass es eine fundamentale Erneuerung unseres Wirtschafts- und Finanzsystem braucht. Er erkannte auch, dass es uns Menschen nicht an Wissen, sondern an der Weisheit im Umgang mit unserem Wissen mangelt. 

2012 gab er alles auf und machte sich auf die Spurensuche nach den ältesten Weisheitslehrern der Menschheit. Heute lebt er in Indonesien an einem Ort der Kontemplation.

Kolb schreibt in seinem Newsletter: „Die wirklich wichtigen Fragen sind tief versteckt, im Innern, und man muss sie suchen. Das ist einer der bedeutendsten Übungen. Denn wie mit vielem ist das Erstbeste, was einem an der Oberfläche in den Sinn kommt nicht das Wichtigste.“

Er bat er seine LeserInnen ihm ihre Fragen zu senden, über die er dann im Laufe des Jahres reflektieren möchte.

Mir hat das so gut gefallen, dass ich diese Idee weitertragen möchte. Ich lade Dich ein, mir Deine Frage zu senden. Gerne werden wir darüber reflektieren und Dir dazu gerne eine schriftliche oder eine gesprochene Nachricht zukommen lassen. Bitte schreibe uns Deine Frage per Mail

Sicherlich entstehen daraus auch spannende Themen, über die wir in der Connect to Grow Community gemeinsam reflektieren können. Bitte trage Dich hier ein, wenn Du Teil dieser Community sein möchtest. Treffe auf wunderbare Menschen, die durch inneren Wachstum der Unsicherheit im Aussen standhalten.

 

Wir freuen uns auf Dich.

 

Liebe Grüsse von Manuela 

 

Manuela Palla  
Raumhalterin der Open Mind Academy – Connect to Grow GmbH

Geld, Arbeit, Zeit

Eine Betrachtung aus der Sprache des Herzens - Donnerstag 19. Januar 19-21 Uhr

IntuitionsCircle

Vertraue Deiner inneren Stimme und schöpfe Kraft aus Deiner inneren Weisheit

Salongespräch in CH-Baden, Villa an der Parkstrasse

Arbeiten bis das Licht ausgeht - Im Gespräch mit Martina Talamona, die einen Burn-out erlitt und dabei erblindete

Transformatives Zuhören aus dem Herzen

Höre mit dem Herzen zu und fördere damit die Verantwortung bei anderen Menschen

Teile diesen Beitrag:

2 Antworten

  1. Guten Tag an alle und an alle.
    Für alle Unternehmen oder Personen, die ein Projekt finanzieren müssen, biete ich Ihnen die Möglichkeit, ein Darlehen von 500.000 Euro bis zu 10.000.000 Euro zu einem Zinssatz von 5 % pro Jahr zu erhalten. Zögern Sie nicht, sich bei Interesse mit mir in Verbindung zu setzen. patrickbernardopportunity@gmail.com / Whatsapp: +33773132772

    PS: Keine Scherze bitte.
    Mit freundlichen Grüßen,

  2. Hallo, ich bin ein Geschäftsmann, der Menschen in Not und Unternehmen in finanziellen Schwierigkeiten Gelddarlehen gewährt. Von 10.000 Euro bis 7.000.000 Euro an alle Personen und Unternehmen, die in der Lage sind, innerhalb einer angemessenen Frist zurückzuzahlen. Hier ist mein Kontakt: patrickbernardopportunity@gmail.com / Whatsapp: +33773132772

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert