WER FRAGT, DER FÜHRT – AN DER NASE HERUM

Ist Fragen inklusiv? Oftmals ist es genau andersherum: Wer fragt, hat die Macht

Parteien befragen dauernd ihre Basis. Unternehmen fragen die Mitarbeiter nach ihrer Meinung. Alle sollen abgeholt, die Entscheide demokratisch legitimiert werden. Aber stimmt das wirklich?

Eine spannende Auseinandersetzung von Dr. Reinhard K. Sprenger über die  Macht der Fragen, welche am 12.09.2020 in der NZZ erschien.

Auf der Homepage von Dr. Sprenger ist der Artikel nachzulesen.

Teile diesen Beitrag:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.