Rückblick auf den Sommer Apéro der Open Mind Academy

Bei einem herrlichen Sommer-Abend am Zürichsee, zu Gast beim Ruderclub Belvoir, trafen sich die Gäste der OPEN MIND ACADEMY zum 2. Sommer-Apéro. Getreu dem Motto „Geben Sie Ihren Gästen zu Denken – und nicht zur zu trinken“ hat Manuela Palla – vielen Dank! – nicht nur ein hervorragendes Buffet orchestriert, sondern auch fünf interessante Führungs-Persönlichkeiten zum Dialog über Themen wie Leadership, Identität und Rollen-Verständnis, Minimalismus als Lebensstil sowie Werte- und Glaubens-Systeme eingeladen. Ein richtiger Warm-Up für den Querdenker-Retreat 2020.

Danke für die vielen tollen Feedbacks, Begegnungen und Gespräche.

Vielen Dank für den inspirierenden Abend am See! Wieder spannende Personen gehört. Mir bleiben die Anlässe der openmindacademy länger präsent als manch andere Veranstaltungen ?. (Erika Bachmann, Direktorin bei der Stadt Zürich)

Leider habe ich es dieses Jahr nicht geschafft. Ich finde aber die Energie und den Fokus von Open Mind Academy und Manuela Palla sehr inspirierend. Sie schaffen es nicht nur Menschen zusammen, sondern auch weiter zu bringen. Dank, dass es euch gibt. (Kaivalya Kashyap, CEO der IATL, International Academy of Transformative Leadership)

Liebe Manuela, vielen herzlichen Dank für diesen wundervollen Wochenausklang am Freitag. Phantastisches Ambiente, inspirierende Gespräche und die herrrlichen Gaumenfreuden, die Du wieder mit so viel Herzblut zubereitet hast! Die Idee mit den Human Libraries war sehr besonders, macht den Abend unvergesslich. Wünsche Dir und Christophe weiterhin viel Erfolg! Herzliche Grüsse, Caroline Keller (Senior Consultant bei Dr. Nadig & Partner AG)

Ein wundervoller Abend, inspirierend, stimmig …einfach genial! Herzlichen Dank an alle! Markus Eicher (CEO bei Celsio Kälte + Klima AG)

Teile diesen Beitrag:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.