Podcast Empfehlungen

Bei „Deutschland Spricht“ trafen sich 2018 Tausende Andersdenkende. Der Verhaltensökonom Prof. Dr. Armin Falk hat das wissenschaftlich begleitet. Sein Fazit: Die Gespräche hatten erstaunliche Effekte.

Mithilfe von kontroversen Ja-Nein-Fragen sollten Menschen mit möglichst unterschiedlichen politischen Einstellungen zu Vier-Augen-Gesprächen zusammengebracht werden. Etwa 40.000 Menschen nahmen insgesamt 2 Jahren an dem Projekt teil, welches mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet wurde. 

Worauf kommt es bei einem gelungenen Gespräch an? „Zuhören ist wichtiger als Reden“ meinte Prof. Falk auf diese Frage.

Menschen sollten die Bereitschaft mitbringen, sich in die Perspektive, die Zwänge und die Vorstellungen eines anderen Menschen hineinzudenken. Das bedeutet nicht, dass man dessen Positionen teilen muss, sondern dass man anerkannt, dass er etwas mitzuteilen hat.

Ich habe Ingo Stoll, einer der ersten europäischen Podcast Pionieren nach seinen Lieblingspodcasts befragt. Eine von Ingos absoluten Lieblingsfolgen: The Act of Listening 
Hier nachzuhören

Gerne teile ich die weiteren Empfehlungen mit Ihnen:

1. TED Radio Hour
Die TED Talks sind als inspirierende Quellen weltbekannt. Die TED Radio Hour setzt Metathemen und bringt in emphatischer Moderation von Guy Raz (https://guyraz.com) dazu Ausschnitte aus 3-4 TED Talks sowie Hintergrundgespräche mit Speakern. Besser kann man das nicht produzieren.
Hier zu entdecken.
 
2. Der Anhalter
Die Story: Ein Mann trampt seit 40 Jahren durch Deutschland. Jetzt will er zu seiner letzten Reise in die Schweiz, um zu sterben. Würden Sie ihn mitnehmen? Dieser Podcast ist ein Musterbeispiel für Storytelling und Audio-Narrative als Serie. Podcast kann so viel mehr als nur Interviews …
Hier nachzuhören.
 
3. Hörbuch+ „Reinventing Organizations“
Das Hörbuch+ „Reinventing Organizations“ umfasst die Hörfassung des gleichnamigen Buchs von Frederic Laloux und aktuelle Interviews mit Organisationen, die sich auf der Reise zu einer neuen Form der Zusammenarbeit und Unternehmenskultur befinden. Dafür wurde die Textvorlage gekürzt und mit neuen Fallbeispielen ergänzt.
 
Auch dieses Hörbeispiel zeigt, was Audio leisten kann – und dass ein Hörbuch keinesfalls das Ende der Möglichkeiten im Umgang mit guten Büchern bedeutet. Kosten: 19,99 Euro.
Hier zu entdecken 
 
4. MoTcast – Das Audio-Magazin für Transformation
Das Magazin bietet ein Kaleidoskop überraschender Perspektiven auf Veränderungen und den konstruktiven Umgang damit. Im MoTcast kommen spannende Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft und Gesellschaft zu Wort. Sie alle sind Meister, Initiatoren und Begleiter der Transformation. Der MoTcast Themenmix beinhaltet Facetten aus Digitalisierung, Zukunftstechnologie, Organisationsentwicklung, Leadership, Innovationskultur, Persönlichkeitsentwicklung, New Work, Kommunikation, Philosophie und gesellschaftlichem Wandel.

Hier zu entdecken.

5. Ich Wir Alle Podcast
Der Podcast versucht Antworten auf die Frage zu geben: Wie können wir uns als Mensch und als Organisation entwickeln. Dazu geben sie Personen Raum, die  mit ihren ganz persönlichen Perspektiven und Erlebnissen inspirieren können. 

Hier zu entdecken

6. 12 Geheimnisse für ein starkes Ich – die  NZZ Podcast-Staffel
In Krisen ist von uns allen Resilienz gefragt. Die Staffel des NZZ-Podcasts «12 Geheimnisse» widmet sich Menschen, die in schwierigen Phasen innere Stärke bewiesen haben. Sie verraten ihre Geheimnisse für mehr Widerstandskraft.
Hier zu entdecken

7. Der Andersmacher Podcast 
Dr. Aaron Brückner entwickelte seinen Andersmacher Podcast, weil er als neugieriger Mensch hinter vermeintliche Erfolgsgeschichten schauen wollte, das Spannende manchmal auch im Scheitern liegt und die Haltungen und Meinungen seiner Gäste oftmals so gar nicht dem Mainstream entsprechen: anders eben!
Hier nachzuhören

8. Mein Persönliches Highlight
Das Künstlerkollektiv, welches von Halle (D) mit russischen Motorrädern auf dem Land- und Flussweg nach New York fuhr, um das Scheitern experimentell herauszufordern
Hier nachzuholen

Teile diesen Beitrag:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.