Kreativität in einer komplexen Welt entfalten

Jede/r von uns ist in irgendeiner Form einzigartig. In unserer kreativ digitalen Zeit streben wir vielleicht gerade deshalb nach aussergewöhnlichen unverwechselbaren Profilen, um einzigartige Biographien und Einmaligkeit zu kreieren.

Dieser „Einzigartigkeit“ wollen wir auf den Grund gehen, sie zusammen formulieren. So lässt sich ein Umfeld schaffen, in dem wir auf unseren Stärken aufbauen können, um Kreativität in einer komplexen Welt zu entfalten. Wichtiger wird es zukünftig sein, dass wir unsere eigenen Stärken kennen und den inneren Werte nachgehen. Wir müssen Authentizität ausstrahlen, um Vertrauen in uns und andere zu stärken: Wir haben Mut, unseren eigenen Weg zu gehen. Wir brauchen kein „Copyright“. Wir orientieren uns an unserem inneren Kompass – das macht uns einzigartig.

Gemeinsam wollen wir uns beim nächsten salongespräch mit der eloquenten Andrea Isler, Partner at Witena Leadership Advisory, dafür sensibilisieren, dass wir uns wieder klarer an den eigenen Stärken orientieren, das Handeln in einer dynamischen Realität bewusster an unseren persönlichen inneren Plan ausrichten, indem wir unsere ethischen Treiber kennen oder neu entdecken.

4. September 18.00 Uhr

CH-5400 Baden

Infos zum Programm

Teile diesen Beitrag:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.