Culture & Attitude – die Erfolgsfaktoren bei Starbucks

Welche Trends werden die Zukunft der Digitalisierung prägen, und welche sind substanziell und nachhaltig?

Klaus-Dieter Koch, Experte für markenzentrierte Unternehmensführung sowie Gründer und Managing Partner BrandTrust hat uns dankenswerterweise seine 28 Learnings von seinem Besuch der grössten Digital-Konferenz in Austin/USA zur Verfügung gestellt.

Sein Learning Nr. 22 hat mit Shareholder und Employer-Value zu tun:

Culture & Attitude – die Erfolgsfaktoren bei Starbucks

Howard Schultz, der Gründer von Starbucks – und vermutlich einer der Herausforderer Donald Trumps – hatte in Austin einen beeindruckenden Auftritt. Er stillte nicht nur die Sehnsucht des Publikums nach Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit. Er sprach auch über seine Marke und wie er sie so gross gemacht hat. Auf die Frage des Moderators, was seine wichtigste Entscheidung auf dem Weg von Starbucks zu einer globalen Marke gewesen sei, antwortete Schultz: Culture & Attitude. Seiner Überzeugung nach folgt der Shareholder Value dem Employer Value: Zuerst muss ein Unternehmen eine spezifische Kultur und eine klare Haltung zu allen Fragen und Herausforderungen ableiten und ausdrücken. Dadurch wissen alle Mitarbeiter, woran sie sind und können ihre Werte und ihr Handeln danach ausrichten. Das schafft Zufriedenheit, Zugehörigkeit und Vertrauen. Aus den resultierenden homogenen und erwartungsgemässen Handlungen der Mitarbeiter entsteht Kundenzufriedenheit. Denn die Versprechen, die das Marketing gibt, können eingehalten oder sogar übertroffen werden.

Abonnieren Sie unseren Newsletter dann senden wir Ihnen das Reading mit allen 28 Learnings von Klaus-Dieter Koch zu. Ein herzliche Dankeschön für das Teilen dieser Reflexionen an Klaus-Dieter Koch.

Erleben Sie Klaus Dieter Koch am Salongespräch:

2. September 2019

18.00 – 21.30 Uhr

CH- 5400 Baden

Infos: www.open-mind-academy.ch/kdk

Teile diesen Beitrag:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.